TuS 1861 Framersheim

 
   
 
     
 
 

Allgemeines

 

Nach dem Saisonabbruch sind unsere Fußballer aufstiegsberechtigt für die Bezirksliga Rheinhessen

Mit großer Mehrheit haben die Vereine des Südwestdeutschen Fußballverbands für einen Abbruch der Saison 19/20 mit Wertung nach Quotienten-Regel gestimmt, d.h. der aktuelle Punktestand wird durch die Anzahl der Spiele geteilt, um der großen Differenz an Spieltagen gerecht zu werden. Nach der „Herbst-Meisterschaft“ und nur zwei Spieltagen in der Rückrunde, vor dem Corona-bedingten Saisonabbruch, ist unsere Mannschaft damit aufstiegsberechtigt.

Hinten: Trainer Jan Höngen, Niklas Wang, Yannik Deichmann, Johannes Fassnacht, Niklas Arnold, Dennis Barth, Christian Fuchs, Andreas Leimer, Kalli Rupp. Vorne: Daniel Wissmann, Peter Schmitt, Nils Knell, Janik Hahl, Tobias Jungbluth, Tevin Claude, Fabian Thomas, Sebastian Rasiti, Christopher Rupp, es fehlen: Jonas Bauer, Maurice Görke, Adrian Bruckmann, Lars Schoninger und Kapitän Jonas Beckenbach)

Ein weiterer epochaler Erfolg in der Geschichte unserer Fußball-Abteilung nach dem Aufstieg der U19 in die Landesliga vor zwei Jahren und dem letztjährigen Aufstieg unserer „Zweiten“ in die B-Klasse, folgt nun der nächste große Schritt unter hoffentlich einmaligen Bedingungen.

Gratulation und herzlichen Glückwunsch!

 

 

TuS-Shop

 
  www.tus-framersheim.de  
 
     
 
   
Design by windows vista forum and energiesparlampen

 

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.