TuS 1861 Framersheim

 

 
   
 
     
 
 

SG Rheinhessische-Schweiz – TuS Framersheim 3:5

Bei regnerischem und stürmischem Wetter trat am Samstag, 18.3.17,  die E-Jugend zum 2. Rückrundenspiel bei der SG Rheinhessische Schweiz in Nack an. Trotz schwieriger Bedingungen begannen beide Mannschaften motiviert und nach einer kurzen Unsicherheit in der Framersheimer Abwehr ging der Gastgeber in der 3. Minute mit 1:0 in Führung.

Framersheim ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und konterte nach gelungener Balleroberung und schnellem Raumgewinn im Mittelfeld in der 5. Minute durch Lukas Holzner zum 1:1. Schon 4 Minuten später gelang Luca Rückeshäuser nach Vorlage von Lukas Holzner der Führungstreffer zum 2:1. In der 12. Spielminute erhöhte Lukas Holzner, nach präzisem Pass von Julian Holzner zum 3:1. In der 22. Und 24. Minute nutzte der Gegner eine kurze Periode der Schwäche des TuS und legte durch David Knaub und Maurice Scheffler zwei Tore nach und so ging es mit einem 3:3 auch in die Halbzeitpause.

Nach Wiederanpfiff suchte die TuS die Entscheidung und es gelang Lukas Holzner in der 29 Minute, nach gelungenen Torschuss von Julian Holzner , den ein hervorragender Keeper bei der SG Rheinhessische Schweiz noch knapp erreichte, den Abpraller im Tor zu versenken. In der 41. Spielminute schoss Lukas Holzner den Ball zum 5:3 Endstand unerreichbar unter die Latte.

Beide Mannschaften boten ein faires und hoch motiviertes Spiel, das der Unparteiische zu jeder Zeit gut unter Kontrolle hatte.

TuS-Shop

 
  www.tus-framersheim.de  
 
     
 
   
Design by windows vista forum and energiesparlampen