Drucken

 Jugendturnier - Es wimmelte nur so

TuS Framersheim hatte geladen - und ganz viele sind gekommen. Beim großen Turniertag auf dem TuS-Rasen waren über 20 Jugendmannschaften (von den Bambinis aufwärts!) mit großer Begeisterung am Ball. Die G- und F-Junioren machten am dritten August-Wochenende den Anfang. In den zwei jüngsten Altersklassen - hier wird nach dem Fair-Play-Modus gespielt - war richtig was los. Die Spiele ohne Schiri verliefen völlig problemlos. Danach waren die E-Junioren an der Reihe. Hier machte der TV Dautenheim das Rennen vor dem SV Bechtolsheim. Bei den D-Junioren hatte der TSV Gau-Odernheim am Ende die Nase vorn.

Siegerehrung der F-Junioren (U9-Junioren) die im Fair-Play-Modus gespielt haben. Herausragend war die Vertretung von Wormatia Worms.

Alle durften sich über Pokale, Medaillen und Süßigkeiten freuen. Eine große Besonderheit unseres Turniers ist das FuPa-Ballspeedometer, mit dem die kleinen Nachwuchskicker ihre Schussgeschwindigkeit professionell angezeigt bekommen. Hier wurden Geschwindigkeiten bis 88 km/h gemessen und in allen Altersklassen wurden die Spieler mit dem „härtesten Schuss“ ausgezeichnet.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.