TuS 1861 Framersheim

 

 
   
 
     
 
 

Bei hochsommerlichen Temperaturen waren über 1250 Läufer und Läuferinnen beim 2. Ingelheimer Stadtlauf, dem sogenannten „Ingelheimer Halbe“ in verschiedenen Disziplinen am Start. Die TuS-Laufgruppe war mit 7 Teilnehmern in drei Wettbewerben vertreten.

Als erstes gingen Lena und Thomas Jülicher auf die 5km Strecke. Thomas lief in 29:37 min. über die Ziellinie. Das bedeutete einen tollen 8.Platz in der Ak MJU14. Lena benötigte 25:58 min. und kam mit persönlicher Bestzeit als zweite in ihrer Ak WJU16 aufs Podest. Ebenfalls auf Platz zwei lief Hanna Jülicher im 10km Lauf  in der Ak WJU18. Hanna benötigte eine Stunde und 3 Minuten und verfehlte nur knapp die „ Eine-Stunde“ Marke. Das Familien Quartett komplettierte Bernd Jülicher ebenfalls auf der 10km Strecke. Mit der Zeit von 00:52:37 Minuten kam Bernd auf den 10. Platz der M50er.

Als nächstes mussten sich unser Staffel-Trio Calito Reisinger (Startläufer), Niklas Knell und Simon Trampusch an den Wechselpunkten bereithalten. Zu bewältigen waren für jeden Staffelläufer 7km. Insgesamt 32 Staffel-Teams gingen zusammen mit den Halb-Marathonis auf die schwierige Strecke.

Unser Startläufer Calito Reisinger machte seine Sache hervorragend und wechselte nach 7km auf  Position 5 liegend an seinen Teamkollegen Niklas Knell. Die in Führung liegende Staffel lag zu diesem Zeitpunkt 6 Minuten vor unserer TuS Staffel. Niklas machte auf seiner Etappe jede Menge Boden gut und schob sich Rang für Rang nach vorne.

An Position 2 liegend wechselte Niklas auf unseren Schlussläufer Simon Trampusch. Es dauerte dann auch nicht lange bis der führende Staffelläufer von Simon eingeholt wurde. Im Zielbogen angekommen, stoppte die Uhr bei 1:31:43. Unsere TuS Staffel holte souverän den Sieg und hatte letztendlich über 7 Minuten Vorsprung auf die zweit platzierte Staffel.

 

TuS-Shop

 
  www.tus-framersheim.de  
 
     
 
   
Design by windows vista forum and energiesparlampen