TuS 1861 Framersheim

 
   
 
     
 
 

Allgemeines

 

Nach der knappen Hinspiel-Niederlage hatte sich die Erste einiges vorgenommen, wie Kapitän Olaf Götze in seiner Ansprache betonte. Kratz/Schröder und Menges/Kayser hielten sich an die Ansage und legten in den Doppeln zum 2:1 vor.

Lediglich Walz C./Götze hatte das Nachsehen gegen das zweite Doppel der Budenheimer. Bei diesem Ehrenpunkt sollte es bleiben, denn alle folgenden Einzel gingen an unsere Gelb-Blauen. Bemerkenswert das Axel Schröder,der für den erkrankten Bernd Walz ins Team rückte, einen tadellosen Einstand in Doppel und Einzel ablieferte. Mit dieser bisher grandiosen Serie in 2018 hat unser Team einen ordentlichen Satz in der Tabelle gemacht vor Osthofen, Gau-Odernheim, und Nierstein.

Punkte für Framersheim 1:

Kratz/A. Schröder, Menges/Kayser, C. Walz (2), Kratz, Götze, Menges, Kayser, A. Schröder

 

Die nächsten Spiele:

Fr. 23.02. um 20:00 Uhr Framersheim 2 in Gau-Odernheim (Grundschule)

Fr. 02.03. um 20:00 Uhr, Framersheim 2 gegen SG Frei-Laubersheim/Hackenheim/Winzenheim

Fr. 02.03. um 20:30 Uhr Framersheim3 in Hackenheim (Rheinhessenhalle)

Sa. 03.03. um 18:30 Uhr, Framersheim 1 in Gau-Odernheim (Grundschule)

That is Table Tennis

Amazing Table Tennis

 
  www.tus-framersheim.de  
 
     
 
   
Design by windows vista forum and energiesparlampen

 

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.