TuS 1861 Framersheim

 

 
   
 
     
 
 

Die Gäste aus der Rieslingstadt legten in den Doppeln und im vorderen Paarkreuz furios los und gingen 1:4 in Führung. Die Mitte und Hinten brachten unser Team wieder heran zum 4:5 Zwischenstand. Durch weitere vier Punkte im mittleren und hinteren Paarkreuz endete die Partie um 23 Uhr mit dem ersten Unentschieden der Saison für unsere Gelb-Blauen. Platz 3 in der Rückrundentabelle unterstreicht die bärenstarke Leistung in 2018 und lässt die desaströse Vorrunde etwas vergessen. Das war unser letztes Spiel im Rheinhessischen Tischtennisverband RTTV. Im Sommer fusioniert der RTTV mit dem Tischtennisverband Rheinland TTVR zum RTTVR. Damit einhergehen eine Neu-Strukturierung der Ligen und eine Reduzierung auf 10 Mannschaften pro Liga auf der neuen Verbandsebene, was zu einer Verdichtung der Leistungsstärke führen wird. Eine neue Epoche wird beginnen.

 

Punkte für Framersheim:

Menges/Kayser, Kratz (2), Götze (2), Menges (2), Kayser

TuS-Shop

That is Table Tennis

Amazing Table Tennis

 
  www.tus-framersheim.de  
 
     
 
   
Design by windows vista forum and energiesparlampen