TuS 1861 Framersheim

 
   
 
     
 
 

Allgemeines

 

Laufgruppe-Nachrichten

Das schöne ist, dass trotz des Corona bedingten Lockdowns, der nun schon seit fast drei Monaten andauert, der Laufsport in unserer Laufgruppe nicht stillsteht. Ganz im Gegenteil und ein Vorteil zu vielen anderen Sportarten ist, dass die Ausübung des Laufsports immer und überall möglich ist.

Henriette und Frederick mit ihrer Mama beim Familientraining

Wie alle Jahre zu dieser Zeit, sind die Ergebnisse der Laufsportgruppe von 2020 komplett und sind auch wieder auf der Homepage ergänzt worden. Es wurden natürlich durch die Pandemie nicht so viele Wettkämpfe bestritten wie sonst, aber trotzdem konnte die Abteilung einige Erfolge feiern.
 
 
Etliche eigene Events wurden 2020 in anderen Formaten und mit viel Zuspruch und Erfolg durchgeführt. Mit dem letzten Event 2020, dem "Internen Silvesterlauf" hätte die Laufsportgruppe locker über 300 Teilnehmer haben können, wenn dieses Event für alle geöffnet gewesen wäre. Das hätte aber den zeitlichen Aufwand für die Abteilung gesprengt.
 
Für das Jahr 2021 werden wieder einige Wettkämpfe mit einer 2. Auflage geplant. Normalerweise hätte wir an dieser Stelle auch den Rahmenterminplan für das 1.Halbjahr wieder zur veröffentlichung bereitgestellt, aber das gestaltet sich momentan durch die aktuelle Lage etwas schwierig.
 
Hier die Bestenliste 2020 und die Ergebnisliste 2020:
 
 
 
Am 25. Oktober veranstaltet die Laufgruppe der TuS Framersheim einen Staffellauf für seine Trainingsgruppen und Gastvereine. Dieses Event ist sozusagen ein Saisonabschluss für unsere Athleten. Alle können daran teilnehmen. Der Lauf ist nichts offizielles, aber vielleicht gibt es ja Interessenten aus unserem Verein, die mitmachen wollen. Ergebnisse werden dann am Abend des 25. ermittelt. Ebenso werden schöne Bilder gemacht.
 
 

Bei aller schönstem Herbstwetter veranstaltete am 25. Oktober die Laufgruppe der TuS Framersheim einen Staffellauf für seine Trainingsgruppen und Gastvereine.

Foto: M. Senska

Hier die Ergebnisliste dieses Saisonabschlusses...

    

Der Freitag, 04. September 2020 kann durch aus als der erfolgreichste Tag in der Geschiche der TuS Framersheim bezeichnet werden. Simon Trampusch wird vierter über 3.000 Meter bei den Deutschen Meisterschaften der U20/U18 Leichtathleten und im Fußball besiegt die TuS Framersheim beim Bezirksliga-Debüt den VFL Gundersheim mit 2:1.

 

Simons Leistung bei diesen Deutschen Meisterschaften war wirklich sensationell und dieser vierte Platz bedeutet für ihn gleichzeitig die Nominierung in den Nationalkader. Herzlichen Glückwunsch!

 
  www.tus-framersheim.de  
 
     
 
   
Design by windows vista forum and energiesparlampen

 

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.