TuS 1861 Framersheim

 
   
 
     
 
 

Allgemeines

 

Mainz 05 teilt Vorfreude auf den Start der Fußballsaison mit den Vereinen der Region

Sehnsüchtig erwartet, am Wochenende ist es endlich wieder so weit: Der Fußball startet in eine neue Saison, Teams und Fans kehren zurück in die Stadien und auf die Sportplätze. Mainz 05 startet mit einem Heimspiel gegen RB Leipzig in die Bundesliga und steckt mitten in den Vorbereitungen auf die Partie. Genau so geht es vielen Fußballvereinen der Region am Wochenende. Bratwurst auf den Grill, Kaltgetränke bereitstellen, Türen aufsperren: es geht wieder los!

Mehr dazu auf der Homepage des 1. FSV Mainz 05...

Über 300 Zuschauer waren überrascht, wie deutlich die Jungs der TuS Framersheim RWO Alzey deklassierten. Doch danach sah es in den ersten 20 Minuten nicht aus, denn Lars Schoninger musste das ein oder andere mal durch tolle Paraden vor dem Rückstand retten. Aber nicht die Alzeyer gingen in Führung, noch vor der Pause stand es 1:0 (Malkmus) für Framersheim.

Der Knaller in Framersheim: Die TuS 1861 Framersheim trifft in der ersten Runde des Verbandspokals direkt auf RWO Alzey. Anpfiff auf dem Framersheimer Sportplatz am Hornberg ist um 19:30 Uhr. Und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Es gibt Bratwurst, Frikadellen und vieles mehr.

Testpiel gegen die Spitzenmannschaft der Landesliga West am Samstag, 31.07.2021 um 17:00 Uhr in Framersheim.

Aufgrund der abgebrochenen Saison 2020/21 behalten die Dauerkarten ihre Gültigkeit auch für die Saison 21/22!

Unterstützen und begleiten Sie unsere Mannschaft in ihrer zweiten Bezirksliga-Saison mit dem Erwerb einer Dauerkarte. Sie setzen damit ein Zeichen der Verbundenheit und helfen unserer Corona-gebeutelten Vereinskasse. Die hochwertige Checkkarte eignet sich auch super als Geschenk.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Dauerkarte kostet 50€ und ist gültig für alle Liga-Heimspiele der 1. Mannschaft und enthält 1€ Rabatt auf die Heimspiele der 2. Mannschaft. Ausgenommen sind Pokal- und Relegationsspiele, wegen der Beteiligung des Verbands und der Gastmannschaft.

 

Am 08. Juni startete auch die Fußball Abteilung wieder in den Trainingsbetrieb. Augenmerk wurde vor allem auf den Spaß und die geltenden Corona-Regeln gelegt. So wurden zwei Gruppen a 20 Spieler zusammengestellt, welche sich dienstags und donnerstags abwechselnd bei sommerlichen Temperaturen treffen. Nach vielen Monaten ohne Ball standen erstmal fußballspezifische Bewegungen und Ausdauer auf dem Übungsplan. Trotzdem haben alle einen Riesenspaß und die Kameradschaft ist so gut wie bisher. In der Vorbereitungszeit sind einige Freundschaftsspiele geplant u.a. auch gegen den TuS 1907 Steinbach (Landesliga) am 31. Juli.

 

 

 
  www.tus-framersheim.de  
 
     
 
   
Design by windows vista forum and energiesparlampen

 

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.